Kontakt | Impressum | Anfahrt

Herbstwind

N°3 – Grünhopfen - Pils

Eine erfrischende Brise Herbstwind im Glas: Gebraut nach dem bayerischem Reinheitsgebot mit frisch gezupften Hopfendolden der Sorte Opal vom Stockerbauern aus Scheyern. Frisch und herb mit vollem Hopfenaroma und dem unvergleichlichen Geschmack der Hallertau.

Stammwürze: 11,7 °.
Alkohol:  4,9 % Vol.
Zutaten: Brauwasser, Gerstenmalz, erntefrischer Hopfen.
Aroma: erfrischend, hopfenherb.
Farbe: 7 EBC, funkelnd hell.
Hallertauer Hopfentriple: Opal, Hersbrucker, Hallertau Tradition.

ab ca. Mitte Oktober erhältlich.

 

Ein neues Bier entsteht

Cellerar P. Lukas, Braumeister Tobias Huber und der Stockerbauer auf der Suche nach dem richtigen Hopfen für unser neues Bier N°3 - Herbstwind, ein Kloster Craft Bier. (Bilder ©fm)

Im Hopfengarten sucht
der Stockerbauer eine Rebe aus.
Die Sachkundigen
bei der Prüfung
auf Aroma
und Qualität.
P. Lukas beim Rebeneinhängen.