Kontakt | Impressum | Anfahrt
Klosterbier-Hell

Klosterbier-Hell

Das goldgelbe Klosterbier-Hell wird nach alter holledauer Tradition gebraut. Es ist mild gehopft und schmeckt herrlich süffig und würzig.

In der Klosterschänke auch naturtrüb erhältlich.

Stammwürze: 12,5 %
Alkohol: 5,4 %
Zutaten: Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfen

Neu: Das Klosterbier-Hell gibt es ab sofort, ohne Vorbestellung, auch als Fassbier in folgenden Größen: 10, 15 und 20 Liter.